Mittwoch, 13. Juni 2018

Waidhofen RM 103km/600hm

Taktikbesprechung wegen Ausreißen mit Nora Sprinter
Ehrlich gesagt bin ich jetzt richtig happy!
Gestern der tolle Erfolg beim Bergzeitfahren und dann heute nur 1sec hinter dem Sieger ins Ziel und auch nur deshalb weil ich auf den letzten Metern etwas rausgenommen hab (im Zielsprint sind 2 Leute direkt vor mir schwer gestürzt).

Das Bier am Abend des Vortags bei den Dörflers hat definitiv nicht geschadet.

Zum ersten Mal konnte ich, ohne auf 110% gehen zu müssen mit der Spitzengruppe über die Berge fahren! Dazu waren war am ersten Berg 380W über 10min und am zweiten Berg 392W über 5min notwendig aber angefühlt hat es sich wie 98% also noch mit etwas Luft.

Weil die Spitzengruppe aber bergab leider kaum Tempo gemacht hat, konnten die Verfolger die Lücke nach dem Berg 2x zufahren und so war die Gruppe sehr groß (rund 20 Leute). Danach gings flach zurück Richtung Waidhofen.
Zielsprint aus der Spitzengruppe

Bis zum Schluß hatte ich das Gefühl, das Rennen im Griff zu haben, konnte Sprintattacken im Flachen problemlos kontern und auch viel im Wind fahren.

So kanns gerne weitergehen!

Ergebnisse:
Bernd    Platz 7 gesamt! 









Text: Bernd Eichinger

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen