Mittwoch, 13. Juni 2018

St. Pölten RM 80km/1110hm

Diesmal startete das Tegee Radteam geschlossen auf der 80km Classic Strecke.

Sieg in der Ost-Cup 2018 Wertung
Milo direkt am Podium
Die ersten 27km führten flach im Spazierfahrmodus hin zu den ersten Anstiegen "Wetterlucke" direkt gefolgt von der "Luft". Ich fuhr ganz vorne in den Berg rein und blieb auch vorne.

Die Gruppe verkleinerte sich von ca 60 Fahrern auf rund 20. Auf der kurzen Abfahrt zur "Luft" erholte ich mich gut und konnte mit 6 Fahrern dem Feld am nächsten Berg davon fahren. Weiter oben sind dann 2 starke Bergfahrer ausgebrochen, die wir dann leider nicht mehr einholen konnten.

Am letzten Berg verloren wir noch einen Mitstreiter und so machten wir bis zum Ziel fortan zu Dritt Tempo.

In der Kombiwertung von Leithaberg und St.Pölten RM (Ost Cup 2018) war dann durch das super Ergebnis allerdings der Sieg drin.

Markus der selbsternannte "Kugelblitz" war nur wenige Minuten hinter der Spitzengruppe im Ziel - eine Top Leistung!
Jürgen konnte sich durch seinen starken Antritt eine Top 50 AK Plazierung sichern und Mathias - der anfangs Bedenken hatte ob der RM nicht zu hügelig für ihn ist - kratzte sogar am 30km/h Schnitt und kam zufrieden mit einer super Zeit ins Ziel!

Abfahrt in kleiner Gruppe / Kampf um Platz 3-5
Prost!




















Ergebnisse:
Bernd        Platz 4 AK / Platz 4 gesamt 
                   Sieg in der Ost-Cup-Wertung! 
Milo           Platz 2 Kids Race (2000m)
Marcus      Platz 28 AK / Platz 42 gesamt
Jürgen       Platz 47 AK / Platz 93 gesamt
Mathias     Platz 76 AK / Platz 213 gesamt

Text: Bernd Eichinger

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen