Mittwoch, 13. Juni 2018

Bergzeitfahren Blassenstein 4.7km/500hm

Start am Hauptplatz in Scheibbs

Da ich noch nie den Blassenstein gefahren bin, fuhren wir zuerst mit dem Auto rauf und als ich sah wie steil dieser Berg ist und meine Frau dann noch gefragt hat wann wir endlich oben sind, wars klar, dass das keine Spazierfahrt wird.
Sieg in der AK!













Um 13:19Uhr war dann mein Zeitslot (Einzelstarts im Minutentakt). Mein Ziel war, mit 350W zu beginnen und versuchen nach 10min auf 360W zu erhöhen doch die Beine fühlten sich richtig gut an und so bin ich gleich mit 360-370W los und konnte zu meinem Erstaunen die Power bis zum
Schluß sehr konstant halten.

Nach 1km Fahrt begann es so richtig wie aus Kübeln zu schütten!
strömender Regen während der Fahrt
Der Berg hat einige heimtückische und richtig steile Rampen, bei denen ich auf bis zu Puls 193 raufgekommen bin.

Ehrlich gesagt wäre ich mit einer 19er Zeit und 360W im Schnitt schon zufrieden gewesen. Um so größer die Freude als ich dann die 18:25 und die 367W stehen sah.

Ergebnisse:
Bernd     Platz 1 AK / Platz 5 gesamt 
Text: Bernd Eichinger

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen