Samstag, 16. Juli 2016

24 Stunden / Grieskirchen

Das muss man erlebt haben!

Mit sechs Fahrern war das Team Caramba heuer erstmals beim legendären 24 Stunden Radrennen in Grieskirchen am Start. 
Bereits am Vortag wurde unser Fahrerlager aufgebaut. Im geräumigen Zelt gab es Sitz- und Schlafmöglichkeiten für alle Fahrer, Verpflegung und Unterhaltung :)


Die 21,5 km lange Strecke sollte so oft wie möglich bewältigt werden. Als Ziel setzten wir uns 
37 bis 39 Runden. 
Durch das zahlenmäßig leicht geschwächte Team war es für uns speziell in der Nacht eine kleine Herausforderung die Leistung auf gutem Niveau aufrechtzuerhalten. So rutschten wir vom zwischenzeitlich 9. auf den 14.Platz.
Für Überraschung sorgten die guten Rundenzeiten von Teamchef Bruno, der seine fehlenden Trainingskilometer mit seiner jahrelangen Routine ausglich.
Die sechs Fahrer: Jürgen, Bernd, Philipp, Bruno, Josef und Benni schafften insgesamt 37 Runden
(795,5 km) und platzierten sich im Mittelfeld der Big Teams.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen